© Stefanie Ross 2016
News
Stefanie Ross  Offizielle Autorenseite 
Moin
Feedback
November 2016 Pandora - Gewagte Befreiung 2. März 2017 Heart Bay 3 - Bedrohliche Vergangenheit
Am 1.8.2016 gab es ein Wiedersehen mit Klein Wöhrde und auch dieses Buch erreichte bei amazon den Bestsellerstatus:
Danke fürs Vorbeischauen. Hier gibt es ein paar (Hintergrund-) Informationen über meine Bücher.  Über Hinweise, Fragen oder ähnliches freue ich mich, gerne per Mail  oder via Facebook.  Viel Spaß,  Stefanie Ross Neugierig geworden? Hier sind einige Stimmen zu den Büchern: “Authentisch, hart, ehrlich” (Janina H. auf amazon) “Spannung von Anfang an, mit teilweise atemberaubenden Wendungen, die einen den Atem anhalten lassen. Es war eine Achterbahn der Gefühle. Entspannung und Anspannung haben eine ausgewogene Mischung und machen das Lesen zu etwas Besonderem.” (Grit F. auf amazon) “Rasante Action und eine zarte Liebesgeschichte -  Stefanie Ross ist großartig” (Nautilus) Auch über Mails, in denen von verpassten Haltestellen, durchlesenen Nächten oder kalt gewordenen Kaffee berichtet wurde, habe ich mich sehr gefreut!
Vorschau
Seit dem 9.9.2016 geht es in Heart Bay weiter und mich erreichten schon Mails, in denen von durchlesenen Nächten geschrieben wurde. Außerdem legte Ash einen Traumstart hin: Vielen Dank, ich freue mich sehr!
Das Verhältnis von Ash Winterbloom zu seinem Vater ist von Streit geprägt.  Jahrelang hat Ash sich daher von seinem Zuhause ferngehalten. Erst nach dem  Tod des Vaters kehrt er zurück, um die Firma, den größten Arbeitgeber in der  Region, zu übernehmen. Zu seiner Überraschung steht das ehemals florierende  Unternehmen kurz vor dem Ruin. Sein Plan, es möglichst schnell zu verkaufen, ist  damit gescheitert. Von Trish, einer Buchhalterin, die ihn seit dem ersten Treffen  fasziniert hat, erfährt er von merkwürdigen finanziellen Transaktionen.  Gemeinsam kommen sie einer Geldwäscheorganisation auf die Spur und wissen  bald nicht mehr, wem sie eigentlich trauen können. 
Von München nach Klein Wöhrde  Nur noch ein Geschäftstermin trennt Silvia von der obersten Stufe der Karriereleiter. Doch  statt die Geschäftsführung mit ihrer Präsentation zu überzeugen, bleibt sie einfach im Bett  liegen und beobachtet Vögel. Erst eine Postkarte mit einem Schaf reißt sie aus ihrer  Lethargie. Das Tier strahlt die Zufriedenheit aus, die ihr fehlt. Endlich hat sie ein neues Ziel  – dorthin fahren, wo das Foto aufgenommen wurde: nach Klein Wöhrde, direkt an die  Nordsee. Dort will und muss sie ihr Leben neu ordnen.  Kaum angekommen trifft sie Tjark, einen undurchsichtigen und wortkargen Mann, der in der  gleichen Pension wohnt. Etwas an ihm fasziniert sie, doch die Vernunft rät ihr, ihm aus dem  Weg zu gehen. Aber als sie am Strand das Gefühl hat, verfolgt zu werden, ist er es, der sie  vor der vermeintlichen Gefahr rettet. Nachdem auch noch in ihrem Zimmer eingebrochen  wird, weicht Tjark ihr nicht mehr von der Seite. Auf der Suche nach dem Grund für die  Angriffe auf Silvia kommen sie sich näher und näher. Plötzlich ist nicht nur ihr Leben,  sondern auch ihr Herz in Gefahr. Wenn Tjark doch nur nicht mit seinen eigenen Dämonen  aus der Vergangenheit kämpfen würde.  Hinweis: Das Buch gehört nicht zur LKA/SEAL-Serie, trotzdem muss mit  dem Auftauchen  bekannter Personen gerechnet werden, da Silvia die beste Freundin von Anna (aus  “Labyrinth”) ist …  Bestellmöglichkeit: ebook        Taschenbuch  
Bestellmöglichkeit: ebook und Taschenbuch
© Stefanie Ross 2016
Danke fürs Vorbeischauen. Hier gibt  es ein paar (Hintergrund-)  Informationen über meine Bücher.  Über Hinweise, Fragen oder  ähnliches freue ich mich, gerne per  Mail            oder via Facebook.  Viel Spaß,  Stefanie Ross Neugierig geworden? Hier sind einige Stimmen zu den Büchern: “Authentisch, hart, ehrlich” (Janina H. auf amazon) “Spannung von Anfang an, mit teilweise atemberaubenden Wendungen, die einen den Atem anhalten lassen. Es war eine Achterbahn der Gefühle. Entspannung und Anspannung haben eine ausgewogene Mischung und machen das Lesen zu etwas Besonderem.” (Grit F. auf amazon) “Rasante Action und eine zarte Liebesgeschichte -  Stefanie Ross ist großartig” (Nautilus) Auch über Mails, in denen von verpassten Haltestellen, durchlesenen Nächten oder kalt gewordenen Kaffee berichtet wurde, habe ich mich sehr gefreut!
News
    Ziel – dorthin fahren, wo das Foto aufgenommen wurde: nach Klein Wöhrde, direkt an die Nordsee. Dort will und muss sie ihr Leben neu ordnen. Kaum angekommen trifft sie Tjark, einen undurchsichtigen und wortkargen Mann, der in der gleichen Pension wohnt. Etwas an ihm fasziniert sie, doch die Vernunft rät ihr, ihm aus dem Weg zu gehen. Aber als sie am Strand das Gefühl hat, verfolgt zu werden, ist er es, der sie vor der vermeintlichen Gefahr rettet. Nachdem auch noch in ihrem Zimmer eingebrochen wird, weicht Tjark ihr nicht mehr von der Seite. Auf der Suche nach dem Grund für die Angriffe auf Silvia kommen sie sich näher und näher. Plötzlich ist nicht nur ihr Leben, sondern auch ihr Herz in Gefahr. Wenn Tjark doch nur nicht mit seinen eigenen Dämonen aus der Vergangenheit kämpfen würde. Vorschau
Stefanie Ross   Offizielle Autorenseite 
Moin
Feedback
November 2016 Pandora - Gewagte Befreiung 2. März 2017 Heart Bay 3 - Bedrohliche Vergangenheit
Am 1.5.2016 erschien der Auftakt einer Serie, die ich gemeinsam mit Kristina Günak schreibe. Alles weitere findet ihr hier: klick Bestellen könnt ihr es hier:
Es geht weiter mit am 1.8.2016 gibt es ein Wiedersehen mit Klein Wöhrde:
Von München nach Klein Wöhrde Nur noch ein Geschäftstermin trennt Silvia von der obersten Stufe der Karriereleiter. Doch statt die Geschäfts- führung mit ihrer Präsentation zu überzeugen, bleibt sie einfach im Bett liegen und beobachtet Vögel. Erst eine Postkarte mit einem Schaf reißt sie aus ihrer Lethargie. Das Tier strahlt die Zufriedenheit aus, die ihr fehlt. Endlich hat sie ein neues